Faschingsgesellschaft Lari-Fari Diesenbach e.V.
Showtänze und Gardetänze, die jede Veranstaltung bereichern.
Faschingsgesellschaft Lari-Fari Diesenbach e.V.
Die Faschingsgesellschaft Lari-Fari Diesenbach verfügt über sechs Tanzsportabteilungen mit über 100 aktiven Tänzerinnen und Tänzern.
Diesenbacher Faschingszug
Seit über 20 Jahren organisiert die FG Lari-Fari den Diesenbacher Faschingszug, der mittlerweile der größte, ehrenamtlich organisierte Faschingszug im Landkreis Regensburg ist.
Showtanzteam
Das Showtanzteam der FG Lari-Fari Diesenbach: Programm für kleine und große Veranstaltungsräume. Eine Anfrage lohnt sich!

Börsengang der FG Lari-Fari Diesenbach e.V.

Seit heute ist es offiziell: Die FG Lari-Fari Diesenbach e.V. geht an die Börse. Grund sind die in den letzten Jahren gestiegenen Kosten für neue Kostüme, Gema, Versicherungen, Trainingsbetrieb und Steuerbelastungen.

"Mit dem Börsengang versprechen wir uns frisches Kapital, mit dem wir in den kommenden Jahren den Vereinsbetrieb sicherstellen wollen", so Jörg Gabes, Präsident der Faschingsgesellschaft Lari-Fari Diesenbach. Zudem wolle man das Eigenkapital stärken, um sich vielleicht in naher Zukunft eine eigene Halle für die Faschingswägen leisten zu können. "Das ist schon seit langem ein Traum von uns, vielleicht klatt es jetzt bald", hofft der Präsident.

Manuela Beer, Architektin der neuen Aktiengesellschaft "Lari-Fari"

Er und seine Schatzmeisterin Manuela Beer bereiteten den Börsengang bereits seit vielen Monaten zeitintensiv vor. Beer berichtet: "Im Vorfeld mussten entsprechende gesellschaftsrechtliche Maßnahmen durchgeführt werden, zum Beispiel die Umwandlung des e. V. in eine AG." Dabei wurde die Faschingsgesellschaft tatkräftig von einem IPI-Berater und Beratern der Raiffeisenbank Regenstauf unterstützt.

Emissionspreis der Narrenaktie und Zeichnungsfrist

Manuela Beer kann nun verkünden, dass der Emissionspreis der Aktie zwischen 50 und 80 Euro liegen wird. "Mit diesem Betrag", so Beer, "können wir eine solide Finanzierung der neuen Gardekostüme in Höhe von 21.500 Euro garantieren, zudem können wir uns sogar noch Hüte und Perücken leisten." Zudem werde laut Beer sogar noch Geld übrig sein, um schon einmal ein Grundstück zu kaufen, auf dem künftig die Halle für den Bau der Faschingswägen errichtet wird.

Die Zeichnungsfrist für die vorerst 2.000 Aktien ist relativ kurz. Sie beginnt heute um 14.00 Uhr und endet bereits wieder um 23.59 Uhr. Der Präsident bittet darum, dass die Abnehmer bis Ende der Frist die verbindlich bekannt geben, wie viele Aktien abgenommen werden und zu welchem Höchstpreis.

Die verbindliche Zeichnung erbittet er fristgerecht per E-Mail an praesident(at)fg-lari-fari.de.

Jahreshautptversammlung deshalb bereits um 10 Uhr

Jörg Gabes, designierter Vorstand der neuen Aktiengesellschaft

So lüftet nun Gabes auch das Geheimnis, weshalb die Jahreshauptversammlung in diesem Jahr bereits um 10 Uhr stattfindet: "Wir müssen an diesem Tag den Aufsichtsrat für die neue Faschingsgesellschaft Lari-Fari Diesenbach AG wählen, das kann sich etwas hinziehen. Das konnten wir aber im Vorfeld natürlich nocht nicht sagen, es war ja noch nichts hundertprozentig spruchreif." Stimmberechtigt ist die Vollversammlung aller Aktionäre. Nachdem die bisherigen Mitglieder ebenfalls stimmrecht haben sollen, erhalten alle in den kommenden Wochen eine Aktie, damit werden sie automatisch gesellschafter nach der Umfimierung vom "eingetragenen Verein" in eine Aktiengesellschaft. Statt einen jährlichen Mitgliedsbeitrag zu leisten, verpflichten sich ab sofort alle Aktieneigner, jedes Jahr mindestens eine weitere Aktie zu kaufen.

Im Anschluss an die Versammlung soll der Aufsichtsrat auch gleich den Vorstand der Aktiengesellschaft wählen, hierfür stellt sich Gabes wieder zur Verfügung. Er erklärt: "Formal ist es jetzt quasi eine Umstellung vom Präsidenten zum Vorstand einer Aktiengesellschaft. Aber die Aufgaben bleiben weitestgehend die gleichen, das ist alles nur eine rechtliche Sache."

So kommen Mitglieder und Interessenten an Ihre kostenlosen Aktien:

 

!!!APRIL - APRIL!!!

Nein, ernst: hättest du das geglaubt???

laughinglaughinglaughing

Heute ist der 1. April, da darf man schon mal etwas spinnen.

ABER:

Die Idee ist nicht ganz abwägig, dass man sich durch die finanzielle Hilfe von vielen "etwas leisten kann". Darum weisen wir an dieser Stelle gerne auf unsere Spendenkampagne zugunsten neuer Gardekostüme hin. Was nämlich tatsächlich stimmt ist, dass wir in diesem Jahr rund 21.500 Euro dafür in die Hand nehmen müssen und noch Geld brauchen.


Infos zur Spendenkampagne findet ihr hier: http://www.fg-lari-fari.de/spenden

 

 

Der Diesenbacher Faschingszug findet am Faschingssonntag, 7. Feburar 2016 statt. Alle Informationen für Besucher und Teilnehmer gibt es unter www.diesenbach.de.