Diesenbacher Faschingszug am 23.02.2020

1. Programm:

Vor und während des Faschingszuges gibt es Grill- und Getränkestände beim Faschingsmarkt am Parkplatz der Sportgaststätte Diesenbach.

  • Ab 13.00 Uhr Buntes Faschingstreiben mit Freilicht-Bühne am Parkplatz der Sportgaststätte Diesenbach (bei guter Witterung Auftritte der Garden)
  • 14.00 Uhr Abmarsch des Gaudiwurms
  • Nach dem Faschingszug Faschingsparty in der Sportgaststätte

2. Zugstrecke:

Sandstraße - Diesenbacher Str. - Birkenweg - Ahornweg – Regendorfer Str. - Diesenbacher Str. – Sandstraße.

Hinweis: Ende des Faschingszuges ist in diesem Jahr erstmals beim Rückweg in der Sandstraße bei der Bühne (Schulhaus), nachdem der gesamte Zug nicht mehr in die Ringstraße passt und es daher im Vorjahr zu großen Verzögerungen kam. Hierfür bitten wir um Ihr Verständnis. Die Ringstraße wird jedoch noch als „Auslaufzone“ für Faschingswägen genutzt. Die Aufstellung erfolgt in der Ludwigstraße, Sonnenstraße und (neu) in der Maxstraße.

Bitte beachten Sie das absolute Halteverbot entlang der Zugstrecke, Zugaufstellung und Auslaufzone. Es wird darum gebeten, die angeschlossenen Nebenstraßen von parkenden Fahrzeugen freizuhalten.

3. Aufstellung der Gruppen und Organisatorisches:

Die Aufstellung kann ab 12.00 Uhr erfolgen. Bitte bei Ankunft im Feuerwehrhaus anmelden. Das kostenlose Auswurfmaterial kann von den Gruppen ebenfalls im Feuerwehrhaus abgeholt werden. Es wird darauf hingewiesen, dass das Auswerfen von Konfetti, Papierschnipseln o.ä. verboten ist. Zudem dürfen keine pyrotechnischen Anlagen zum Einsatz kommen. Beim Auswerfen ist darauf zu achten, dass aus Sicherheitsgründen nicht in die Zugtrasse geworfen wird. Alle verbindlichen behördlichen Auflagen finden die Teilnehmer unter www.diesenbach.de. Jeder Teilnehmer verpflichtet sich, diese Auflagen zu beachten, zur Sicherheit aller Teilnehmer und Zuschauer.

Wichtige Hinweise für Gruppen mit Faschingswägen:

  • Für teilnehmende Faschingswägen müssen die vom Landratsamt vorgeschriebenen Fahrzeugdatenblätter vollständig ausgefüllt bei der Zugleitung abgegeben werden. Die Meldung kann auf www.diesenbach.de online erfolgen: http://www.diesenbach.de/anmeldung-faschingszug/kraftfahrzeug-landratsamt.html
  • Wägen müssen bis spätestens 13.30 Uhr am Aufstellplatz sein. Die Anfahrt für Wägen kann nur über die Einfahrt Ludwigstraße-Diesenbacher Straße erfolgen!
  • Die Auflagen für Faschingswägen sind zwingend zu beachten, hierfür ist der Leiter der Gruppe verantwortlich. U.a. ist darauf zu achten, dass für Fahrer die NULL-Promille-Grenze gilt und die Fahrzeuge an jeder Achse von zwei Ordnern zu begleiten sind.

Alle Auflagen stehen hier zum Download bereit: http://www.diesenbach.de/teilnahmebedingungen-faschingszug.html 

4. Prämierung der teilnehmenden Gruppen

Eine neutrale Jury wählt den „besten Wagen“ und die „beste Fußgruppe“. Die Gewinner erhalten nach dem Faschingszug einen Pokal. Zudem erhält der Verein mit der weitesten Anreise einen Preis. Die Preisverleihung findet gegen 16.00 Uhr in der Sportgaststätte Diesenbach statt. Es wird darum gebeten, dass von den Titelaspiranten jeweils ein Vertreter anwesend ist. Aktuelle Infos zum Faschingszug finden Sie unter www.diesenbach.de

5. Helfer als Wagenbegleiter gesucht!

Per Auflage müssen jedem Faschingswagen pro Achse zwei Achsbegleiter als Ordner zugeteilt werden. Für den Diesenbacher Faschingszug bedeutet dies, dass über 100 zusätzliche Ordner benötigt werden. Wir suchen noch freiwillige Helferinnen und Helfer, die sich als Achsbegleiter zur Verfügung stellen, weil einige Vereine nicht ausreichend Begleiter finden. Achsbegleiter müssen volljährig sein. Interessenten bitte am besten per E-Mail melden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

6. Zugaufstellung und weitere Infos

Die aktuelle Aufstellung zum Faschingszug finden Sie im Internet unter www.diesenbach.de, zudem am Tag der Veranstaltung als Aushang am Feuerwehrhaus. Fortlaufend aktuelle Infos gibt es auch auf facebook unter www.facebook.de/faschingszug

Das Faschingszugkomitee der FG Lari-Fari Diesenbach e.V. und die teilnehmenden Vereine freuen sich auf viele Besucher aus unserer Marktgemeinde.

Gez. Eva Wilhelm, Präsidentin

Alle Artikel: