Wir sind Dorfmeister!

Alle vier Titel gewonnen: Bei der ersten Dorfmeisterschaft im Luftgewehrschießen hatten die Teilnehmer der FG Lari-Fari Diesenbach ein glückliches Händchen. Die Mannschaft „Lari-Fari 2“ mit Heinz Gabes, Sina Gabes und Jörg Gabes gewann mit 561 Ringen vor dem OGV Diesenbach (540 Ringe) den Pokal „Dorfmeister 2013“.

Bei der Damenwertung standen ebenfalls zwei Lari-Faris auf dem Treppchen: Sina Gabes mit 184 Ringen auf dem 1. Platz und Martina Robold mit 176 Ringen auf dem 3. Platz. Bei der Herren Wertung waren die Lari-Faris Manfred Brünnler und Jörg Gabes jeweils gleichauf mit 182 Ringen an der Tabellenspitze. Weil er mehr 10er schoss, wurde Manfred erster.

Das beste Lari-Fari Ergebnis schoss Heinz Gabes mit 195 Ringen, als aktiver Almenrausch-Schütze war er jedoch nicht in der Einzelwertung. Mannschaft „Lari-Fari 4“ mit Veronika Robold, Michael Perkins und Christian Tischer kam auf Platz 8, Mannschaft „Lari-Fari 3“ mit Martina Robold, Daniela Teufel und Mathias Schießl auf Platz 14 und Mannschaft „Lari-Fari 1“ mit Manfred Brünnler, Christian Teufel und Martin Zeitlhöfler kam auf Platz 18. Insgesamt nahmen 25 Mannschaften teil. Mit vier Mannschaften gewann die FG Lari-Fari zudem 15 Liter Freibier für die Meistbeteiligung.

Wir danken der SG Almenrausch Diesenbach für die Ausrichtung des Turniers. Unseren Teilnehmer hat es viel Spaß gemacht, jetzt möchten wir natürlich unseren Titel im kommenden Jahr auch verteidigen!

Alle Artikel: