Trainer- und Betreuerstab

Der Trainer- und Betreuerstab kümmert sich um den laufenden Trainingsbetrieb der Lari-Fari Garden und Tanzgruppen. Sie legen gemeinsam das jeweilige Faschingsmotto fest und sammeln Ideen für die Umsetzung in der Show. Hier werden auch die organisatorischen Aufgaben besprochen und geregelt. In dieser Arbeitsgruppe können nur aktive Trainer und Betreuer Mitglied werden. Sie erledigen in regelmäßigen Sitzungen folgende Aufgaben:

  • Mottovorschläge erarbeiten
  • Musikauswahl für die Tanzgruppen treffen
  • Organisatorische Absprachen zwischen den Tanzgruppen
  • Gemeinsame Materialbestellung
  • Besprechung des Schulungsprogramms für Trainer
  • Übertrittsregelungen zwischen den Abteilungen schaffen
  • Organisation von Kostümen + Schneidern
  • Gegenseitiger Informationsaustausch
  • Vorschlöge für neue Trainer und Betreuer erarbeiten

Die Trainer- und Betreuersitzung schlägt zudem alle zwei Jahre eine Person als Gardeminister vor, die dann vom Präsidium als Beisitzer gewählt wird und im Präsidium stimmberechtigt ist.

Faschingssonntag, 14 Uhr!