Ehrenorden des Landesverbandes

Dies ist dier zweithöchste Auszeichnung des Landesverbandes Ostbayern. Die Verleihung des Landesverbandsordens liegt im Ermessen des Vereins. Es sollten aber mindestens eine fünfjährige aktive Migliedschaft oder außerordentliche Leistungen zugrunde liegen. Jedes Vereinsmitglied darf verdiente Mitglieder für diese Auszeichnung vorschlagen. Der Verein kann pro Saison maximal zwei Orden beantragen. Ausnahmen sind Vereinsjubiläen, bei denen in dritter Orden beantragt werden kann.

Vorschläge sind bitte an ein Präsidiumsmitglied der FG Lari-Fari zu richten. Das Präsidium entscheidet immer im August, an welche Mitglieder der Ehrenorden verliehen werden soll.

Bisherige Träger des LVO-Ordens:

1997/1998:
Thomas Weih
Rudi Wolf (+)

1998/1999:
Reinhold Fuchs
Richard Zaspel

1999/2000:
Jörg Gabes
Herbert Fritsch

2000/2001:
Thomas Blüml
Klaus Kraml

2001/2002:
Brigitte Maier
Hans Hierl (+)

2002/2003:
Elke Mühln
Jochen Karsten
Klaus Faltermeier

2003/2004:
Tanja Kraml
Josef Obenhofer

2004/2005:
Silvia Faltermeier
Markus Mergner

2005/2006:
Werner Roidl
Kerstin Bauer

2006/2007:
Christian Seuferling

2007/2008:
Helga Dost
Thomas Theisinger

2008/2009:
Kerstin Langer

2009/2010:
Eva-Maria Dost
Katrin Schöner

2010/2011:
Simone Schwarzenberger
Martin Zeitlhöfler

2011/2012:
Marie Berner
Manuela Perkins

2012/2013:
Sabine Graf
Melanie Kopf-Schießl

2013/2014:
Mandy Frick
Sina Gabes
Manfred Brünnler

2014/2015:
Elke Haseneder
Heinz Gabes

2015/2016:
Sandra Holz
Michael Perkins

2016/2017:
Sigrid Beier-Huber
Rüdiger Holz

Faschingssonntag, 14 Uhr!